Aktivität
Gesundheitsurlaub

Aktuell

https://assets.weatherstack.com/images/wsymbols01_png_64/wsymbol_0001_sunny.png

19°

Bauernregel

Wenn Matthaeus (21.9.) weint statt lacht, Essig aus dem Wein er macht.


Standort Waldbreitbach
Unterkünfte suchen und buchen

Touristik-Verband Wiedtal e.V.

Neuwieder Straße 61
D-56588 Waldbreitbach

info@wiedtal.de
Tel. +49 2638 4017

Öffnungszeiten

Mo. – Fr.
9.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 17.00 Uhr

Sa.
9.00 - 12.00 Uhr

So. u. Feiertags
10.00 - 14.00 Uhr

Unterkünfte finden

Wir befinden uns mitten im Naturpark Rhein-Westerwald. Die romantische Wied mit ihrem engen Flusstal und den Höhenzügen ist die ideale Kulisse für einen Tagesausflug oder Urlaubsaufenthalt. Die vier staatlich anerkannten Luftkurorte Waldbreitbach, Niederbreitbach, Hausen / Wied und Roßbach / Wied im Wiedtal sowie der heilklimatische Kurort Rengsdorf auf der Höhe bieten individuelle Urlaubsmöglichkeiten bei bester Luft-Qualität.

Bei einem der zahlreichen Anbieter in Ihrer naturnahen Gesundheitsregion finden Sie Entspannung und Regeneration. Die Restaurants bieten regionale Speisen aus dem Westerwald und dem Rheintal an. Eine große Auswahl an Hotels, Ferienwohnungen,
Gasthöfen, Campingplätzen und Wohnmobilstellplätzen rundet das Angebot ab. Hier geht es zu den Anbietern:

Camping und Wohnmobilstellplätze
Jetzt Plätze finden

Klosterlandschaft Wiedtal

In der Klosterlandschaft Wiedtal sind zwei Klöster, zahlreiche Kirchen und viele kleine Kapellen zu besichtigen. Diesen Pilgerweg kann man auch in Teilabschnitten wandern. Er führt vorbei am St. Marienhaus auf dem Klosterberg der Waldbreitbacher Franziskanerinnen. Außerdem an der Kreuzkapelle am Wiedufer aus dem Jahr 1694, wo die Ordensgründerin der Franziskanerinnen und später die Begründer des Franziskanerordens der Brüder vom Heiligen Kreuz wohnten.

Waldbaden

Shinrin Yoku – so heißt das aus Japan stammende neue Naturerlebnisangebot, das an zahlreichen Orten im Landkreis Neuwied, darunter auch in Waldbreitbach, Thalhausen und Hümmerich, startet. Das Konzept lädt dazu ein, den Wald mit allen Sinnen bewusst zu entdecken und dabei Naturerfahrungen der besonderen Art zu erleben. Entschleunigung und zahlreiche weitere positive Gesundheitsaspekte stehen im Mittelpunkt. Die in Deutschland noch recht junge Initiative nutzt den Wald als Ort für Gesundheit und Wohlbefinden und knüpft damit an die bereits seit Jahrzehnten in Japan entwickelte Waldgesundheit an. Dort bedeutet „Shinrin Yoku“ sinngemäß Eintauchen in die Wald-Atmosphäre. Es soll das Immun- und Herz-Kreislaufsystem stärken und den Stressabbau günstig beeinflussen.

Wir bieten in der naturstarken wie waldreichen Region Waldbaden-Workshops unter fachlicher Anleitung an. Ausgebildete Naturerlebnispädagogen führen die Teilnehmer durch den Wald, lenken den Fokus in besonderer Art und Weise auf Flora und Fauna und öffnen das Bewusstsein für den Wald als Kraft- und Erholungsort. Spezielle Atem- und Entspannungstechniken intensivieren dabei das Erlebnis.

An bestimmten Terminen finden Wochenend-Pauschalen mit Waldbaden-Seminar und einem spannenden Rahmenprogramm und regionalen Menüs statt. 

Ein 3-stündiger Workshop kann darüber hinaus einmal im Monat in Waldbreitbach gebucht werden. Der Teilnahmepreis beträgt 19,00 € pro Person und beinhaltet neben dem Waldbaden-Erlebnis auch ein kleines Waldbaden-Präsent und die Naturpark-Wanderkarte. 

Die Termine finden Sie im Flyer und hier:

Gesundheitsanbieter

Wiedtal Vital - hier finden Sie Ruhe, Geborgenheit und Entschleunigung. Lassen Sie sich verwöhnen und legen Sie die Füße hoch. Entspannen Sie im Wiedtalbad, dem Freibad Rengsdorf mit mineralisiertem Quellwasser oder dem Naturschwimmbad Niederhonnefeld. 

Übersicht Schwimmbäder

In der Region gibt es gleich drei Schwimmbäder. Highlight ist das Wiedtalbad in Hausen / Wied bei Waldbreitbach mit Freibad, Hallenbad und Sauna. Außerdem das Freibad Rengsdorf mit mineralisiertem Quellwasser und das idyllische Naturschwimmbad Niederhonnefeld. 

Beste Klang-Auszeit, Waldbreitbach 

Beate Eulenbach aus Waldbreitbach bietet eine Meditation mit Klangschalen und Waldbaden-Workshops im Wiedtal an. Sie ist Entspannungstherapeutin für Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Stressmanagement und Kinderentspannung inkl. Hypnose. Außerdem hat sie Fortbildungen im Bereich Sporthypnose, Burnout und Schlafstörungen sowie als Mental Coach (A-Lizenz) und Klangmassagepraktikerin.

Outdoor and Mohr

Guten Tag liebe Patienten, mein Name ist Daniela Mohr.Ich bin zertifizierte Wanderführerin, Natur- und Landschaftsführerin und die Sprechstundenhilfe von Dr. Wald. Ich verspreche euch eine wohltuende Zeit. In den 11 Mio. Hektar großen Praxisräumen von Doktor Wald findet man unzählige Arzneien und Heilgetränke gegen Stress, Überforderung und die vielen emotionalen und körperlichen Gebrechen, die unser modernes, hektisches Leben leider oft mit sich führt. Bei meinen Wald- und Wandererlebnissen führe ich euch durch wunderschöne Landschaften, stelle euch den Medikamentenschrank von Doktor Wald vor und zeige euch, wie einfach, wohltuend und nachhaltig man in seiner Praxis entspannen und erholen kann. Bis bald – bei Doktor Wald! 

Haus der Stille, Rengsdorf

Das Haus der Stille ist das Einkehr- und Meditationszentrum der Evangelischen Kirche im Rheinland. Es steht allen offen, die eine Auszeit zum Auftanken, zur Besinnung und zur Neuorientierung suchen. Das Angebot will ermutigen, die Beziehung zu sich, zu anderen und zu Gott zu überdenken. Dabei will es helfen, Lasten abzulegen und Raum zu eröffnen, um unbeantwortete Fragen ernst zu nehmen.

Physio Therapiepraxis Hubertus König, Hausen / Wied

Ein großer Vorteil der freundlich gestalteten Therapieräume ist die absolute Barrierefreiheit, welche allen Patienten jederzeit einen leichten Zugang ermöglicht. Unser Team besteht aus 15 hochqualifizierten Therapeuten. Wir bieten auch für Wandergäste Massagen, manuelle Therapie, funktionelle Osteopathie, Fango, Rotlicht, Kältetherapie oder Atemtherapien an.

Tatjana Schüller Kosmetikstudio, Waldbreitbach 

Kosmetik, Fußpflege und Nageldesign mitten in Waldbreitbach.

Kliniken

Westerwaldklinik gGmbH, Waldbreitbach

Die Westerwaldklinik ist ein modernes Rehabilitationszentrum für neurologische und neurologisch-psychosomatische Erkrankungen, mit einem umfassenden Behandlungsangebot an stationären, teilstationären und ambulanten Maßnahmen. Auf die unmittelbare Weiterbehandlung nach einem Krankenhausaufenthalt ist die Klinik besonders ausgerichtet.

Neurologische Schwerpunkte: Schlaganfall, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson und vieles mehr

Neurologisch-psychosomatische Schwerpunkte: Depressionen und Angststörungen, Posttraumatische Belastungsstörungen, Dissoziative Störungen, etc.

Das Behandlungskonzept der Klinik basiert auf einer modernen und qualitativ hochwertigen medizinischen, diagnostischen, therapeutischen sowie pflegerischen Betreuung. Ein interdisziplinäres Team aus Ärzten, Pflege, Therapeuten und Sozialberatung verfolgt einen ganzheitlich-medizinischen Ansatz, um die individuellen Behandlungsziele der Patienten zu erreichen und um ihm eine bestmögliche Selbstständigkeit in Beruf und Alltag wieder zu geben.

Die Klinik ist ein nach den Richtlinien der DMSG (Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft e. V.) anerkanntes MS-Zentrum.

 

Marienhaus Klinikum St. Antonius, Waldbreitbach

In unserer Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik werden Erwachsene aufgenommen, die psychisch erkrankt sind und für deren akuten Krankheitszustand ambulante oder teilstationäre Behandlungsmaßnahmen nicht ausreichen. Zu solchen Krankheitsbildern gehören Psychosen, Depressionen, bipolare Störungen, Persönlichkeitsstörungen, Suizidale Krisen, Phobien, Abhängigkeitserkrankungen, sowie Demenz. Das Marienhaus Klinikum Bendorf - Neuwied - Waldbreitbach ist mit seinen rund 700 stationären und tagesklinischen Plätzen eines der größten Krankenhäuser im nördlichen Rheinland-Pfalz. Es gehört zur Marienhaus Unternehmensgruppe. Bereits 1863 wurde die Ordensgemeinschaft der Waldbreitbacher Franziskanerinnen von Mutter M. Rosa Flesch gegründet.