Kleiner Wäller
Zwergenweg

Aktuell

https://assets.weatherstack.com/images/wsymbols01_png_64/wsymbol_0002_sunny_intervals.png

Bauernregel

Kommt der Storch schon im April, weiß man nicht, was er hier will


Standort Waldbreitbach
Unterkünfte suchen und buchen

Touristik-Verband Wiedtal e.V.

Neuwieder Straße 61
D-56588 Waldbreitbach

info@wiedtal.de
Tel. +49 2638 4017

Erreichbarkeit

Montag – Freitag
9:00 - 12:00 Uhr per Telefon oder mail

Unterkünfte finden

Der Kleine Wäller Zwergenweg „Fledermaus im Laubachtal“ ist ein Wanderweg für die ganze Familie durch das Laubachtal. Hier können Kinder etwas über Fledermäuse erfahren, Höhlen bestaunen und die Natur genießen.

Der Rundweg startet am Waldfestplatz nahe des Römergrabens, wo sich auch ein großer Spielplatz und das Restaurant „Clubhouse“ des Tennisclub Rengsdorf befinden. Im „Clubhouse“ erwarten Sie neben Steaks, Burgern oder Schnitzel auch Salate und Kuchen.

Der Zwergenweg ist durchgängig mit einer blauen Zwergenmütze markiert und überwindet auf 4,4 km insgesamt 202 Höhenmeter. Die Strecke besteht hauptsächlich aus Wald- und Feldwegen.

Der Zwergenweg „Fledermaus im Laubachtal“ ist einer von drei Zwergenwegen rund um Rengsdorf. Ein weiterer ist der 4,2 km lange Zwergenweg 1 mit dem Titel „Wasserspaß und Wildgehege“. Er ist mit einer roten Zwergenmütze markiert und führt entlang des Völkerwiesenbaches an einem Wildgehege und dem Freibad vorbei.

Der 2 km lange Zwergenweg 3 unter dem Motto „Apfelweg am Kräutergarten“ ist mit einer grünen Zwergenmütze beschildert. Er verläuft rund um den Kinderkräutergarten und durch die Streuobstwiesen.